Das Buch

Kristen Clark & Bethany Beal

GIRL DEFINED: Gottes radikales Design für Schönheit, Weiblichkeit und Identität

Softcover, 288 Seiten

In einer Kultur, in der airbrushbehandelte Models und super ehrgeizige Karrierefrauen Schönheit und Erfolg definieren, ist es kein Wunder, dass unsere Wahrnehmung von Weiblichkeit verzerrt ist.

 

Girl Defined bietet eine Perspektive auf Schönheit, Weiblichkeit und Selbstwert, die eindeutig auf Gott ausgerichtet ist. Dieses Buch gründet sich auf Gottes Design für unser Leben und lädt uns zu einer befreienden Reise ein – hin zu einer radikal besseren Vision für Weiblichkeit, die uns schließlich die Hoffnung, die Freiheit, den Sinn und die Erfüllung beschert, nach denen wir alle uns sehnen.

DAS BUCH IST HIER IM SHOP BESTELLBAR.

Für Interessenten aus der SCHWEIZ ist es hier erhältlich:
https://www.cbuch.de/clark-beal-girl-defined.html

LESEPROBE (Siehe PDF)

"Weißt du noch, wie alt du warst, als es dir zum ersten Mal wichtig wurde, hübsch auszusehen?

 

Es scheint so, als ob die Unsicherheit bezüglich unseres Aussehens uns schon befällt, wenn wir noch kleine Mädchen sind. Wenn wir älter werden, sorgen wir uns um unsere Talente und Fähigkeiten. Danach sorgen wir uns um unseren Arbeitsplatz, unseren Ehemann, unsere Kinder, unsere Wohnung, unseren Erfolg. Letztlich fragen wir uns bei all dem nach unserem Wert.

 

Ständig bezweifeln wir, ob wir gut genug sind und ob wir alles richtig machen. Was im Alter von zwölf Jahren mit der simplen Frage Bin ich so hübsch wie Sally? begann, verwandelt sich in eine Identitätskrise, wenn wir dreißig sind.

 

Von Kindheit an füttert uns unsere Gesellschaft mit Botschaften, die uns sagen sollen, worum es beim Frau-Sein geht. Wir merken uns die Dinge, die für uns gut klingen, und verinnerlichen eine fortlaufende Identitätscheckliste: Ach, das ist Weiblichkeit? Darum geht es? – Okay, verstanden! Check! – Ach, so dünn soll ich sein? Okay! Check! – Ach, ich muss Karriere machen? Okay! Check! – Oh, und ich muss jung heiraten? Oder erst, wenn ich älter bin? Oder nie? Hm, okay. Check! Glaube ich zumindest...

Vom ersten Moment an hinterfragt eine Frau ihre Identität. Sie denkt darüber nach, was für eine Frau sie ist und ob sie mithalten kann. Die lange, fiese Checkliste zu unserer Identität hört nie auf zu wachsen. Doch die Sache wird noch komplizierter: Die Spielregeln ändern sich laufend.

 

In einem bestimmten Jahr ermutigt uns unsere Gesellschaft dazu, in diesem oder jenem Alter zu heiraten. Doch fünf Jahre später ändert sich diese Altersangabe! In dem einen Jahr betrachtet man uns als erfolgreich, wenn wir ein Grundstudium abgeschlossen haben. Ein paar Jahre später heißt es dann, dass wir einen Master-Abschluss brauchen, um als erfolgreich gelten zu können. In dem einen Jahr vertritt die Gesellschaft die Meinung, dass wir schon früh Kinder haben sollten. Fünf Jahre später wird von uns erwartet, dass wir damit warten, bis wir um einiges älter sind – oder dass wir es ganz bleiben lassen, Kinder zu bekommen.

 

Die Liste nimmt kein Ende. Wann sind wir als Frauen gut genug? Was braucht man, um eine „vollkommene“ Frau zu werden? Wie sieht echte Weiblichkeit aus? Was bedeutet es, erfolgreich zu sein? Wie schön ist schön genug? Sind Glück, Freude und Erfüllung real oder nur ein Traum?

 

Millionen von Frauen haben sich schon lange dieselben Fragen wie du und wie wir gestellt. Wir haben alles ausprobiert, was uns einfiel. Aber es funktioniert nicht. Wir sind nicht zufrieden. Wir sind nicht glücklich. Wir haben keinen Frieden. Die Ergebnisse dieses endlosen Suchens sind verheerend. Immer wieder haben wir gesehen, wie es Mädchen und Frauen ruiniert hat. Ist das alles, was Frauen offensteht? Ist das, was wir sehen, schon die Grenze des Machbaren?


Kurz gesagt, absolut nicht. Niemals."

MEINUNGEN VON LESERINNEN

"Hi! Wir haben uns beim STEPS-Frauenwochenende kennengelernt und ich hab gestern angefangen, das Buch zu lesen. Ich geb's voll zu, ich dachte: "Hm, mal sehen, ob's wirklich so gut ist." Und JA, ich find's richtig gut! Du hattest so was von recht!!! Ich bin so froh, dass ich's doch noch gekauft hab in der letzten Minute."   Sandra, 21.03.2020, IG: @ehrherrlich

 

"Ich hatte schon viel Positives von diesem Buch, das bis dahin nur in englischer Version erhältlich war, gehört. Da mein Englisch nicht gut genug für ein ganzes Buch ist, war ich einfach nur begeistert, dass jemand sich die große Arbeit gemacht hat, um das Ganze zu übersetzen. Vielen Dank dafür. Die Arbeit hat sich gelohnt. Dieses Buch hat mir geholfen zu verstehen, warum ich als Frau geschaffen wurde. Es zeigt sehr gut auf, was die Gesellschaft dir vorschreibt (wie du als Frau zu sein hast, um glücklich und frei zu sein) und was im Gegensatz dazu Gott (derjenige, der jede Frau kennt und selbst designt hat) dir offenbaren möchte, wieso er das weibliche Geschlecht erfunden hat und wie wir volle Erfüllung und Freiheit bekommen können, wenn wir die von ihm gewollte Identität als Frau für uns annehmen.

   Aber es bleibt nicht theoretisch. Sehr viele praktische Beispiele von unterschiedlichen Frauen, die Gottes Konzept für sich angenommen haben und [berichten,] wie es ihr Leben verändert hat. Ich find' das immer nice, wenn es auch im Alltag anwendbar ist und ich nicht nur mit dem theoretischen Teil alleine gelassen werde. Außerdem ist es auch sehr unterhaltsam und beschreibt viele Alltagssituation der beiden Schwestern Kirsten Clark & Bethany Beal. Nach jedem Kapitel gibt es auch eine kleine Studienhilfe, was mir sehr geholfen hat, über das Gelesene nochmal nachzudenken und es auf mein Leben anzuwenden. Ist auch zusammen mit den passenden Karten eine sehr coole Geschenkidee. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen."   Laura (19 Jahre), 15.02.2020; IG: @laaauraaa2000

 

"Ich liebe GirlDefined und finde es so super, dass du dich dafür einsetzt, dass diese wichtigen Botschaften auch auf Deutsch verfügbar sind." Rebekka, 28.01.2020, IG: @wortografie

"Ich habe den Mädels aus unserer Gemeinde das Buch zur Taufe geschenkt. Obwohl ich weiß, dass die meisten von den Mädels wenig und ungern lesen, wollte ich denen trotzdem gerne ein Buch schenken! Am Samstag haben wir uns nun getroffen und sind zusammen das Buch durchgegangen. Jede sollte davor zu Hause das Buch (erstmal Kapitel 1 - 2) lesen und anschließend wollten wir gemeinsam darüber reden. Die Mädels waren begeistert vom Buch! Sie haben gesagt: Das erste Buch, das einfach und leicht verständlich geschrieben ist... Sie lesen es gerne!! Und einige haben auch schon mehr als zwei Kapitel gelesen!! Also nochmal Danke für deine Arbeit!"   Vivien, 11.11.2019, IG: @mrsvivil

"So ein tolles Buch. Ich bin begeistert. Habe es an meinem Bett liegen und nehme es eigentlich fast täglich zur Hand."   Sabrina, 25.10.2019, IG: @jule_diekleineponyschwester

"Wir feiern das Buch und sind richtig froh, dass es es auf Deutsch gibt!"   Laura, 20.8.2019, IG: @einefraunachdemherzengottes

"Ich bin mega, mega glücklich, dass sie dieses Projekt macht und ich bin auch mega dankbar, dass sie überhaupt sich die Zeit nimmt, um das alles zu übersetzen, weil ich den Dienst von den beiden Schwestern von GirlDefined richtig gut finde."   Esther, 11.07.2019, IG: @togetheringod

"Halleluja, das Buch hat mich sehr motiviert und ich kann's echt empfehlen."   Daniela, 09.07.2019, IG: @ewiglichtkind

"Bin mit dem Buch durch und bin echt begeistert. Durch die Übersetzung ist nichts vom Charme der Autorinnen verloren gegangen. Das Buch ist super leicht zu lesen. Danke dir für die Wahnsinnsarbeit, die du dir gemacht hast."   Linda, 09.07.2019, IG: @lindahamm123

"Ich freu mich so über dieses Buch! Well done, Anne! Ich hab selbst in meinem Buch aus der englischen Version zitiert und finde es genial, dass es das jetzt auch im deutschsprachigen Raum für uns Frauen gibt."   Christina, 07.07.2019, IG: @christina.walch

"Habe das Buch heute Abend in einem Stück inhaliert. Es ist unglaublich und so wertvoll. Ich liebe es. Oberhammer! Deine Übersetzung ist mega gut und angenehm lesbar!"   Jasmin, 13.04.2019, IG: @artventistin

MEINUNGEN ANDERER AUTOREN

„Radikal. Überzeugend. Zeitlos. Zeitgemäß. Kraftvoll. Wunderschön. Kristens und Bethanys Vision davon, was es bedeutet, eine Frau zu sein, ist all das und noch mehr!“

Nancy DeMoss Wolgemuth, Bestsellerautorin, Sprecherin &

Gastgeberin von Revive Our Hearts

 

„Kristen und Bethany sind sehr gute Vorbilder. Und ihre Botschaft ist eine, die jedes Mädchen braucht. Wer fragt sich nicht, ob er „gut genug“ ist? Dieses Buch wird neu definieren, was es heißt, ein Mädchen zu sein.“

Dannah Gresh, Bestsellerautorin von And the Bride Wore White

 

„In einer Zeit, in der Frauen sich über ihren Wert und ihre Identität im Unklaren sind, müssen sie dringend erfahren, dass der Einzige, der sie definieren kann, der Eine ist, der sie erschaffen hat! In Girl Defined weisen Kristen und Bethany Frauen auf die wahre Definition ihres Wertes und auf die vollkommene Freiheit hin, die aus einer Weiblichkeit herrührt, die von Gott bestimmt wird. Girl Defined bringt es auf den Punkt! Dieses Buch ist eine zeitgemäße und notwendige Lektüre für Frauen jeden Alters!“

Marian Jordan Ellis, Gründerin von Redeemed Girl Ministries &

Autorin von Sex and the Single Christian Girl

„Dieses Buch ist für jedes Mädchen, das jemals in den Spiegel geschaut und sich gefragt hat: „Bin ich hübsch?“ Für jedes sportbegeisterte, rosascheuende Mädchen, das sich jemals darüber Gedanken gemacht hat, wie es in Gottes Modell für die Frau passen könnte. Für jedes Mädchen, das sich heimlich danach sehnt, dass man sich überall nach ihm umdreht. Ihr Mädchen Gottes, die ihr überall verstreut seid, dieses Buch ist für euch!“

Erin Davis, Autorin, Bloggerin und Rednerin

 

„Schönheit, Sexualität, geschlechtliche Identität, Sinn und Wert werden durch die oberflächlichen und niedrigen Standards unserer Gesellschaft definiert. Doch zwei junge Autorinnen hinterfragen mutig den Status quo und rufen Frauen dazu auf, echte Schönheit und Weiblichkeit zu leben – und zwar so, wie Gott sie definiert. Kristen und Bethany sind geradezu schmerzhaft ehrlich, während sie uns Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen gewähren und uns zeigen, wie man die herrliche Bestimmung, die Gott für uns Frauen bereithält, ausleben kann! Girl Defined ist ein sorgfältig recherchiertes Buch, das Frauen dazu bringt, ihren Lebenssinn anhand eines großartigen und biblischen Maßstabs zu überdenken.“

Kimberly Wagner, Autorin von Fierce Women

„Den Frauen wird heute gesagt, dass ihr Wert von sexueller Natur sei, dass ihr Wert auf ihrer Schönheit beruhe und dass sie ihr Aussehen benutzen sollten, um Macht über Männer zu gewinnen. Selten ist ein Buch so gut aufgestellt wie dieses, um diesen weltlichen Lügen entgegenzutreten. Das Zeugnis von zwei Frauen, die alle Möglichkeiten besaßen, eine weltlich definierte Weiblichkeit anzustreben, sich stattdessen aber für das biblische Frauenkonzept entschieden, ist unbezahlbar. Wenn man vom Lesen der gezielten Warnungen und der inspirierenden Geschichten aufblickt, kann man beinahe Ruth, Hanna, Maria und viele andere sehen, die einer Generation von Mädchen zurufen und diese dazu auffordern, Satan zu trotzen und Christus zu suchen.“

Owen Strachan, Präsident des  Council on Biblical Manhood and Womanhood &

Autor von The Colson Way


„Inmitten verführerischer Botschaften und gesellschaftlichen Druckes muss jedes Mädchen seine eigene Identität entwickeln. Viele stolpern und scheitern. Kristen und Bethany kommen ihnen in Girl Defined nicht nur durch klare, biblische Lehre und solide Anleitung, sondern auch durch ihre eigene Geschichte zu Hilfe, indem sie von ihrer persönlichen Reise zu Gottes gutem Design für Frauen berichten.“

Margaret Köstenberger, Th.D., Autorin von Jesus and the Feminists &
Co-Autorin von God’s Design for Man and Woman


Girl Defined fordert Mädchen dazu heraus, das “Normale“ zu hinterfragen und darüber nachzudenken, was ihnen im Leben letztlich die größte Erfüllung bringen wird. (Spoiler-Warnung: Es ist nicht unbedingt das, was man ihnen eingeredet hat!) Ich schätze Kristens und Bethanys Mut, Verwundbarkeit und Anteilnahme. Sie haben eine dringend benötigte Diskussion über Identität angestoßen.“

Jessie Minassian, „Große Schwester“ bei LifeLoveandGod.com &
Autorin von Crushed, Unashamed, and Backwards Beauty


„In einer Welt, in der Weiblichkeit immer mehr über Körperform, Freund, Brustumfang, Markennamen, Beauty-Tipps und eine obszöne Sexualmoral definiert wird, muss sich jemand für eine biblische Vision von wahrer Schönheit einsetzen – und wenige setzen das so gut um wie Kristen und Bethany.“

Luke Gilkerson, Autor von The Talk: 7 Lessons to Introduce Your Child to Biblical Sexuality

„Mit Girl Defined starten Kristen und Bethany einen klaren Aufruf an jede junge Frau dieser Generation: Versuche nicht länger, dich selbst zu definieren, weil diese endlosen Bemühungen dich nie zufriedenstellen werden. Nimm Gottes ursprüngliches und gutes Design an und vertraue darauf. Girl Defined ist aufschlussreich, biblisch fundiert, mit Leidenschaft und Überzeugung geschrieben und ermutigt Mädchen zu der Entscheidung, sich von Gott definieren zu lassen. Denn diese beschert uns letztlich die Hoffnung, die Freiheit, den Sinn und die Erfüllung, nach denen wir uns alle sehnen.“

Theresa Wigington Bowen, Ehefrau, Mutter, Gründerin von A Candle in the Window Hospitality Network &
Mitwirkende bei Women in the Church


„Hey, Hollywood, Vogue und MTV... Was, wenn ihr in Bezug auf starke Frauen und Sexualität Unrecht habt? Was, wenn die Mädchen von heute nach einer Schönheit suchen, die keinen Laufsteg braucht? Mädchen sehnen sich nach etwas Tiefgründigerem als Mode und nach etwas Besserem als danach, die Haare mit Schwung nach hinten zu werfen. Kristen und Bethany haben diesen Ruf mit Girl Defined beantwortet. Als Mutter und leidenschaftliche Verteidigerin der Weiblichkeit bin ich überglücklich, dieses Buch in die Hände der Frauen und Mädchen legen zu können, die ich als Mentorin berate.“

Mona Corwin, Autorin von Table for Two & The Unstoppable Generation


„Geschlecht zu definieren, ist ein heißes Eisen, mit dem sich Eltern, Gemeindeleiter und Ratgeber in unserer modernen Gesellschaft befassen müssen. Girl Defined ist ein gutes Hilfsmittel für Mädchen und Frauen, die Schwierigkeiten haben, ihre von Gott definierte Weiblichkeit zu verstehen. Die Autorinnen erzählen von ihren persönlichen Problemen und bieten Lösungen an, die sie in Gottes Wort gefunden haben. Die klare Analyse des Problems legt dabei die Grundlage für eine lösungsorientierte Vermittlung biblischer Inhalte. Der Abschnitt zur praktischen Anwendung am Ende jedes Kapitels macht dieses Buch zu einem nützlichen Lernwerkzeug für den Einzelnen oder auch für eine Gruppe. Biblisch orientierte Seelsorger werden darin eine hilfreiche Ressource erkennen.“

Randy Patten, emerit. Ausbildungsleiter bei der

Association of Certified Biblical Counselors &

Gründer von TEAM Focus Ministries

Girl Defined ist ein Buch, das ich verschlungen hätte, als ich mich auf meine eigene „Reise“ als Frau einließ. Ich wünschte mir von Herzen, etwas zu lesen, was von jungen Frauen geschrieben wurde, die nicht damit zufrieden waren, dass Jesus nur ein Zusatzelement zu ihrem angenehmen Leben innerhalb der Gesellschaft darstellte. Genau das ist dieses Buch. Lies es und finde den Mut, eine Frau zu sein, die sich von nichts anderem bestimmen lässt als von Gottes wunderschönem Design.“

GraceAnna Castleberry, Pastorenfrau und Mitwirkende beim

Council on Biblical Manhood and Womanhood


„Kristen und Bethany haben ein ausgezeichnetes Buch mit passenden Darstellungen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten geschrieben, das Frauen dazu ermutigen will, ihre Identität, ihre Erfüllung und ihren Lebenssinn allein in Christus zu finden.“

Amanda Peacock, Ehefrau, Mutter, Gelegenheitsautorin &
Rednerin zum Thema „Das biblische Frauenkonzept“

© 2019 by GirlDefined.de. Proudly created with Wix.com